Die erste Fremdsprache, Englisch, setzt bereits in der Grundschule ein und wird am Gymnasium fortgeführt.

Ab Klasse 6 muss eine weitere Fremdsprache hinzukommen. Das Löhrtor bietet Französisch und Latein zur Auswahl an.

Die Wahl zwischen beiden Fächern findet in der zweiten Hälfte des 5. Schuljahres statt, meistens im Laufe des Mai. Eltern und Kinder bekommen vor dem zweiten Eltern­sprechtag des Schuljahrs schriftliche Informationen über die beiden Fächer. So kann der Elternsprechtag zum Beispiel zu individuellen Beratungsgesprächen über die Fremdsprachen­wahl genutzt werden, die auch die Fortschritte im Fach Englisch einbeziehen können.

Die Fächer werden meistens klassenübergreifend unter­richtet.

Ab der Klasse 8 bietet unser Gymnasium im Rahmen der Differenzierungsbereichs neben Französisch eine weitere Fremdsprache an: Spanisch.